Gräs|chen & HERR GRAS Ledertaschen

Wer wir sind?
Wir sind die Gräs|chen, feine kleine und große hochwertige Ledertaschen aus dem besten pflanzlich gegerbten langlebigen Rindsleder. Einmal angefasst möchte frau sie nicht mehr loslassen. Schlicht, schön und feminin, um alle persönlichen, praktischen, wertvollen, unnützen und geheimen Dinge stilvoll mit sich zu tragen.

Eine Gräs|chentasche ist ein wertvolles Kleinod, das die schnell wechselnden Trends mit Schlichtheit und einer Spur Lässigkeit leise hinter sich lässt. Lieblingstaschen zwischen gestern und morgen, funktional und praktikabel, kleine Wohnzimmer für unterwegs. Die Fräuleins sind für jede Situation die richtige Gefährtin, mit einem abnehmbaren Schultergurt und durchdachtem Innenleben.

Seit langem geplant, wurde Gräs|chen Anfang 2014 von Britta Gras gegründet. Aus der Begeisterung für Stil, Taschen und Design sind mit viel Herzblut und Liebe zum Detail, Taschen in elegantem Vintage-Look entstanden. In Erinnerung an alte Zeiten haben die Modelle nostalgische Namen wie Fräulein Rosalie, Helene und Greta.

Gewachsen und gereift ist das Ganze am Niederrhein, einem Fleckchen Erde wo Verlässlichkeit, Bodenständigkeit und Vertrauen zu Hause sind und das Label prägen.  

Von links: Marianne Gras, Christiane Gras, Theresa Gras und Britta Gras